Angebote zu "Wander" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Köln - Brühl - Bonn - Ahrtal 1 : 50 000 - Wande...
Topseller
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

KOMPASS-Wanderkarten enthalten alles Wissenswerte für Wanderer wie aktuelle Wanderwege mit Markierungen, empfehlenswerte Radrouten und wichtige touristische Informationen. Der topographische Inhalt wird bei aller Detailgenauigkeit leicht lesbar und anschaulich dargestellt. Ein übersichtlich gestaltetes Beiheft mit zahlreichen Farbfotos informiert über Orte und Schutzhütten sowie empfehlenswerte Touren, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch - eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung - den beigelegten Kurzführer zu Wissenswerten in der Region - Herstellung auf robustem reiß- und wetterfesten Papier

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
SportlichesWanderoutfit von Kopf bis Fuß
314,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses vierteilige Outdoor-Set garantiert ein neues Wander-Erlebnis! Ein Traum für strapazierte Füße: GEOX Sportsocken und Dachstein Trekkingschuhe Mit dem schwarzen Trekkingschuh von Dachstein fühlen Sie sich federleicht und wandern mühelos über Stock und Stein durchs Gelände. Ausgestattet mit einer Spezialsohle, wird jeder Schritt optimal abgefedert und gesichert. Die Sportsocken von GEOX in Anthrazit sind mit Belüftungszonen ausgestattet und dadurch feuchtigkeitsregulierend. Dies verleiht Ihnen auch nach Stunden ein wohltuend frisches Gefühl. Farblich bestens abgestimmt: Funktions-Shirt und Sport-Hose Die lockere Sport-Hose von BRÜHL in Grau sitzt perfekt! Obwohl sie wie eine klassische Jeans aussieht, handelt es sich hier um ein angenehmes 4-Wege-Stretch-Gewebe! Das Wanderoutfit ist mit dem Funktions-Shirt von Reusch vollständig. Die grüne Ausführung peppt diese Lauf-Kombi erst richtig auf und hebt sich farblich perfekt von der Funktionshose ab. Durch den Wind- und Wetterschutz des schnell trocknenden Langarm-Shirts ist Ihnen der Wander-Spaß auch bei Schlechtwetter sicher. Auf die Plätze, fertig, los! Jetzt bestellen und sofort loswandern!

Anbieter: Vorteilshop
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
KOKA 822 BONN, SIEBENGEBIRGE, AHRTAL - 1. Aufla...
Highlight
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

2 Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der Kompass-App - Das enge Rheintal zwischen Koblenz und Köln prägen zahlreiche Burgen und hübsche Fachwerkorte. - Die Berge des Siebengebirges sind vulkanischen Ursprungs, am bekanntesten ist der Drachenfels, auf den die Drachenfelsbahn fährt. Von den Gipfeln genießt man eine weite Sicht in die Eifel und die Kölner Bucht. - Steile Weinberge und malerische Fachwerk-Weinorte prägen das mittlere Ahrtal zwischen Hönningen und Walporzheim. Landschaftliches Highlight sind die große Ahrschleife bei Altenahr und die Engstelle unterhalb der "Bunten Kuh" bei Walporzheim. Der Ahr-Radweg führt entlang des Flusses bis zur Mündung in den Rhein. - Das waldreiche Ahrgebirge nördlich der Ahr bietet vielfältige Wandermöglichkeiten, Ausflugsziele sind Burg Aremberg und das Radioteleskop Effelberg. - Das Siegtal mit seinen umliegenden Höhen lässt sich auf dem Natursteig Sieg (195 km), zahlreichen Themenwegen und dem 60 km langen Radweg Sieg erkunden. - Das Rheintal erwandert man am besten auf dem rechtsrheinischen Rheinsteig oder dem linksrheinischen Rhein BurgenWeg. Beliebt sind auch der 35 km lange Rotweinwanderweg und der Ahrsteig entlang der Ahr. - Zum Weltkulturerbe zählen die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl - bedeutende Bauwerke des Barock und Rokoko. Bonn lockt mit vielen guten Museen. Kompass Wanderkarte Blatt 822 Bonn, Siebengebirge, Ahrtal ISBN: 978-3-99044-242-5 1. Auflage 2017 Maßstab 1:35.000 Gewicht: 174 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Quedlinburg - Der Stadtführer
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr erfahren - mehr erleben - Kultur entdecken in Quedlinburg, das seit 1994 als eines der weltweit größten Flächendenkmale auf der Welterbeliste der UNESCO steht. An die einstige Bedeutung als Machtzentrum des Deutschen Reiches erinnern noch heute eindrucksvoll Schloss und Stiftskirche mit Domschatz sowie die Wipertikirche. Unterhalb des Schlossbergs erstreckt sich die Altstadt in ihrem mittelalterlichen Grundriss und ursprünglichen Straßenverlauf. Über 2000 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten zeigen die architektonische Vielfalt dieser Bauweise und begeistern mit reich geschnitzten, teils farbenfrohen Fassaden.Autor Wolfgang Hoffmann entführt in drei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren auf lebendige Weise in das Leben auf den mittelalterlichen Straßen und beschreibt detailliert die Sehenswürdigkeiten der Welterbestadt. Über 70 Farbfotos illustrieren die Texte und animieren zu ausgiebigen Erkundungen. Bei der Orientierung vor Ort unterstützen ein Stadtplan, der auch auf das Smartphone oder Tablet geladen werden kann, sowie Detail-Pläne vom Schlossberg und vom Marktplatz. Ein Grundriss der Stiftskirche St. Servatii verweist auf die Besonderheiten, die es dort zu entdecken gibt. Eine Infografik zum Fachwerk skizziert anschaulich die Ständer- und die Stockwerkbauweise. Komplettiert wird der Reiseführer durch praktische Tipps und Informationen zu Öffnungszeiten und Adressen.Außerdem gibt es Hinweise für Ausflüge in die Umgebung zum Beispiel nach Gernrode oder ins Selketal, die mit dem Wander- und Fahrradkartenausschnitt im Umschlag auch sportlich-aktiv unternommen werden können.Aus dem Inhalt:Entdecker-Tour 1 "Rund um den Schlossberg" - erkundet in nur wenigen Schritten nicht nur Stiftskirche und Schloss, sondern auch die Kunst von Klopstock und Feininger.Entdecker-Tour 2 "In der Altstadt unterwegs" - geleitet vom reich bebauten Marktplatz durch die verwinkelten Gassen zu Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Kirchen.Entdecker-Tour 3 "Vom Brühl zum Münzenberg" - entführt in Parks sowie zu romanischen Schätzen am Rande der Altstadt und empfiehlt Ausflüge nach Gernrode und ins Selketal.Geschichte - Schon die Sachsenkaiser und die Preußen wussten die mittelalterliche Stadt zu schätzen, deren spannende Entwicklung heute der Weltkulturerbe-Status krönt.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Quedlinburg - Der Stadtführer
8,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mehr erfahren - mehr erleben - Kultur entdecken in Quedlinburg, das seit 1994 als eines der weltweit grössten Flächendenkmale auf der Welterbeliste der UNESCO steht. An die einstige Bedeutung als Machtzentrum des Deutschen Reiches erinnern noch heute eindrucksvoll Schloss und Stiftskirche mit Domschatz sowie die Wipertikirche. Unterhalb des Schlossbergs erstreckt sich die Altstadt in ihrem mittelalterlichen Grundriss und ursprünglichen Strassenverlauf. Über 2000 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten zeigen die architektonische Vielfalt dieser Bauweise und begeistern mit reich geschnitzten, teils farbenfrohen Fassaden. Autor Wolfgang Hoffmann entführt in drei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren auf lebendige Weise in das Leben auf den mittelalterlichen Strassen und beschreibt detailliert die Sehenswürdigkeiten der Welterbestadt. Über 70 Farbfotos illustrieren die Texte und animieren zu ausgiebigen Erkundungen. Bei der Orientierung vor Ort unterstützen ein Stadtplan, der auch auf das Smartphone oder Tablet geladen werden kann, sowie Detail-Pläne vom Schlossberg und vom Marktplatz. Ein Grundriss der Stiftskirche St. Servatii verweist auf die Besonderheiten, die es dort zu entdecken gibt. Eine Infografik zum Fachwerk skizziert anschaulich die Ständer- und die Stockwerkbauweise. Komplettiert wird der Reiseführer durch praktische Tipps und Informationen zu Öffnungszeiten und Adressen. Ausserdem gibt es Hinweise für Ausflüge in die Umgebung zum Beispiel nach Gernrode oder ins Selketal, die mit dem Wander- und Fahrradkartenausschnitt im Umschlag auch sportlich-aktiv unternommen werden können. Aus dem Inhalt: Entdecker-Tour 1 „Rund um den Schlossberg“ – erkundet in nur wenigen Schritten nicht nur Stiftskirche und Schloss, sondern auch die Kunst von Klopstock und Feininger. Entdecker-Tour 2 „In der Altstadt unterwegs“ – geleitet vom reich bebauten Marktplatz durch die verwinkelten Gassen zu Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Kirchen. Entdecker-Tour 3 „Vom Brühl zum Münzenberg“ – entführt in Parks sowie zu romanischen Schätzen am Rande der Altstadt und empfiehlt Ausflüge nach Gernrode und ins Selketal. Geschichte - Schon die Sachsenkaiser und die Preussen wussten die mittelalterliche Stadt zu schätzen, deren spannende Entwicklung heute der Weltkulturerbe-Status krönt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Quedlinburg - Der Stadtführer
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mehr erfahren - mehr erleben - Kultur entdecken in Quedlinburg, das seit 1994 als eines der weltweit größten Flächendenkmale auf der Welterbeliste der UNESCO steht. An die einstige Bedeutung als Machtzentrum des Deutschen Reiches erinnern noch heute eindrucksvoll Schloss und Stiftskirche mit Domschatz sowie die Wipertikirche. Unterhalb des Schlossbergs erstreckt sich die Altstadt in ihrem mittelalterlichen Grundriss und ursprünglichen Straßenverlauf. Über 2000 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten zeigen die architektonische Vielfalt dieser Bauweise und begeistern mit reich geschnitzten, teils farbenfrohen Fassaden. Autor Wolfgang Hoffmann entführt in drei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren auf lebendige Weise in das Leben auf den mittelalterlichen Straßen und beschreibt detailliert die Sehenswürdigkeiten der Welterbestadt. Über 70 Farbfotos illustrieren die Texte und animieren zu ausgiebigen Erkundungen. Bei der Orientierung vor Ort unterstützen ein Stadtplan, der auch auf das Smartphone oder Tablet geladen werden kann, sowie Detail-Pläne vom Schlossberg und vom Marktplatz. Ein Grundriss der Stiftskirche St. Servatii verweist auf die Besonderheiten, die es dort zu entdecken gibt. Eine Infografik zum Fachwerk skizziert anschaulich die Ständer- und die Stockwerkbauweise. Komplettiert wird der Reiseführer durch praktische Tipps und Informationen zu Öffnungszeiten und Adressen. Außerdem gibt es Hinweise für Ausflüge in die Umgebung zum Beispiel nach Gernrode oder ins Selketal, die mit dem Wander- und Fahrradkartenausschnitt im Umschlag auch sportlich-aktiv unternommen werden können. Aus dem Inhalt: Entdecker-Tour 1 „Rund um den Schlossberg“ – erkundet in nur wenigen Schritten nicht nur Stiftskirche und Schloss, sondern auch die Kunst von Klopstock und Feininger. Entdecker-Tour 2 „In der Altstadt unterwegs“ – geleitet vom reich bebauten Marktplatz durch die verwinkelten Gassen zu Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Kirchen. Entdecker-Tour 3 „Vom Brühl zum Münzenberg“ – entführt in Parks sowie zu romanischen Schätzen am Rande der Altstadt und empfiehlt Ausflüge nach Gernrode und ins Selketal. Geschichte - Schon die Sachsenkaiser und die Preußen wussten die mittelalterliche Stadt zu schätzen, deren spannende Entwicklung heute der Weltkulturerbe-Status krönt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot